Erinnerungshalle in der Ortschaft Vřesovice


Du bist hier:
Vřesovice

In der Burg, die zwischen im Jahr 1702 gebaut - 1704, befindet sich in den Räumen der ehemaligen Schlosskapelle Gedenkhalle . Die Entstehung vonGedenkhalle im Jahr 1965, ist mit Oldrich Kavan gutgeschrieben. Derzeit ist das städtische Museum Ausstellung alter Chronist Jan aufgenommen.

Erinnerungshalle ist für die Öffentlichkeit zugänglich regelmäßig einmal im Jahr und auf dem Fest (St. Peter und Paul). Im Laufe des Jahres ist es möglich, die Gedenkhalle nach vorheriger telefonischer Absprache auf dem Gemeindeamt in Vřesovice, die in der Burg untergebracht ist, zu besuchen. Seit dem Jahr 1994, der Besitzer vřesovického Burg Dorf, das sie von Restitutions gekauft.

Turistické informace


Vřesovice 41
798 09 Vřesovice
Tel.: 582 368 123
e-mail: vresovice.pv@volny.cz