Teiche in der Fels


Skalka

Auf dem Hügel namens Na Skalkách, weniger als 1 km vom Dorf entfernt, in einem Gebiet von Mischwald Zwei romantische Teich gelegen. Teichen auf dem Gelände des kleineren Steinbrüchen gebaut. Umliegende Teiche angelegt und bietet eine schöne romantische Ecken, geeignet für Wandern und auf den Holzbänken ruhen.

Das Dorf liegt in der Nähe Skalka Prostejov gelegen ist bekannt für seine alkalischen Schwefelquellen, die im Jahr 1928 führte zu den kleinsten tschechischen Kurorte bekannt. Sporadische Heilquellen sind nicht die einzige Attraktion in der FelsFörderung des Interesses der Besucher in dieser Gemeinschaft.

Wald mit Teichen ist ein geeigneter Ort für Wanderungen sowohl für Kurgäste und Touristen, die diese Orte zu besuchen wird. Der Weg zu den Seen ist lokalen roten und blauen Markierungen, die in zwei kurzen drei Kilometer langen Kurs begrenzt sind ausgeschildert. Wanderweg beginnt an der Spa-Restaurant. Am Rande des Waldes über die Seen von einer Höhe von 274 m einen schönen Blick auf Hana und Drahanská Hochland angeboten. Auf der Wiese zwischen dem oberen und unteren Teich wird gebaut aus Holz touristischen Obdach. Elevation zwischen dem Startpunkt und dem Gipfel des Hügels auf Felsen ist 54 m.

Aus der Perspektive der modernen Geschichte ist die Dimension auf Skalkách interessant, dass innerhalb der letzten Panzerschlachten im II. Der Zweite Weltkrieg auf unserem Territorium zwischen der deutschen und der Roten Armee, die sich in den Dörfern und Klenovice Skalka, hier hatten die Deutschen die Stützpfosten gebaut. In den nahe gelegenen Hügeln um Skalkách schwere Kämpfe stattgefunden, die sich aktiv an der Seite der Roten Armee nahm ebenfalls an der Gunners 1. tschechoslowakischen Armeekorps.